Fahrschule Meschede  / GmbH

 

Geschäftsführer: Wigbert Meschede / Guido Schmidt

   
Verantwortlicher Leiter:  
   
Guido Schmidt Homepage:
Prövenholzstr. 8 www.fahrschule-meschede.de
33142 Büren-Steinhausen  
Telefon: 02951-6962 E-mail:
 0173-5386052 wigbert.meschede@posteo.de

 

Urheber des Fotomaterials:

© Wigbert Meschede

 

 
Zuständiges Finanzamt: Paderborn  
USt-IdNr.: DE270278863  
   
   
Zuständiges Straßenverkehrsamt:  
Der Landrat des Kreises Paderborn  
Postfach 1940  
Fachbereich: 36 / Straßenverkehr  
An der Talle 7  
33142 Paderborn  
 

Alle Inhalte unserer Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Inhalte dürfen in keiner Weise verändert werden und ohne schriftliche Genehmigung nicht auf anderen Internetseiten oder vernetzten Rechnern genutzt werden. Jegliche Nutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der Zustimmung der Fahrschule Meschede Gmbh. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller Inhalte. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt vorbehalten.
 

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Fahrschule Meschede GmbH. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten Inhalt oder Aufmachung dieser Website die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich entfernt, so dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Dennoch von Ihnen, ohne vorherige Kontaktaufnahme, ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und möglicherweise Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannter Bestimmungen einreichen.

 

Zur Online-Streitbeilegung (OS)